Samstag, 15. September 2018
Samstag, 15. September 2018       

Ehrenschutz

 

Liebe Laufsportlerinnen und Laufsportler!

 

„Eine Stadt in Bewegung“ ist das schön gewählte Motto des Draustadtlaufs. Sie alle sind es, die dieses Motto umsetzen und in mehrfacher Hinsicht für Bewegung sorgen. Als Sportreferent des Landes freut es mich, dass Laufen längst die Massen bewegt, dass sich Veranstaltungen wie eben der Draustadtlauf an die verschiedensten Zielgruppen von den Jüngsten über Firmengruppen und Nordic Walker bis hin zu den älteren Menschen richten. Diese Lauf-Bewegung hebt außerdem immer stärker das Thema Gesundheit hervor und sie wirkt stark freundschafts- und gemeinschaftsbildend – speziell bei uns in Kärnten auch über die territorialen Grenzen hinaus. Mein Dank gilt allen Verantwortlichen und Unterstützern des Draustadtlaufs. Allen Teilnehmenden wünsche ich ein unvergessliches Lauferlebnis.

 

Mit sportlichen Grüßen,

 

Ihr Dr. Peter Kaiser,

Landeshauptmann von Kärnten

Liebe Sportlerinnen und Sportler, geschätzte Lauffreunde,

 

der Draustadtlauf unter dem Motto "Eine Stadt in Bewegung" findet bereits zum zweiten Mal statt und  ist für viele sportbegeisterte Villacherinnen und Villacher ein Höhepunkt des Veranstaltungsjahres.

 

Zahlreiche Laufsportlerinnen und -sportler stellen sich mit Freude dem Wettkampf, oder genießen einfach die Laufstrecke im Herzen unserer Stadt, die eine ausgezeichnete Infrastruktur für unterschiedlichste Möglichkeiten zur Sportausbildung bietet, die auch ständig ausgebaut wird.

 

Namens der Stadt Villach wie auch persönlich bedanke ich mich ganz herzlich sowohl beim Organisationsteam dieser wertvollen Veranstaltung, als auch bei den vielen Sportlern, die mit ihrer Begeisterung und ihrem Einsatz den Draustadtlauf auch in diesem Jahr zu einem ganz bersonderen Erlebnis machen werden.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Günther Albel

Bürgermeister 

 

Foto: (c) hannes pacheiner                   

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Lauffreunde,

 

es freut mich für die Villacher Laufszene ganz besonders, dass der "Draustadtlauf" heuer eine Wiederholung findet. Ein besonderer Reiz dieses Laufes ist die Einbindung der vorhandenen Laufstruktur entlang der Draubermen, die in erster Linie für Rad- und Laufsportarten adaptiert wurde und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen schönen Ausblick auf die Sportstadt Villach gibt.

 

Mein besonderer Dank gilt den ausgezeichneten Vereinsfunktionären, die diesen Lauf mit großem Fleiß und Engagement organisieren und durchführen.

 

Ich darf alle Sportler, Betreuer und Zuseher herzlich bei dieser Laufveranstaltung in der Sportstadt Villach begrüßen und wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und den Veranstaltern einen unfallfreien Verlauf.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Stadtrat Harald Sobe

Sportreferent